Vollkorn Pizza – GrillGemüse – auch vegan möglich

Neulich habe ich mich an meine erste richtige Pizza gewagt. Mit richtig meine ich: nicht aus Blumenkohl (Lowcarb) wie das letzte mal sondern eher hoch in den Carbs und weniger Fette. 

Es ist so einfach und schnell gemacht: 

ZUTATEN: 

  • 100g Vollkornmehl
  • 65ml Wasser lauwarm 
  • 1/3 Päckchen Trockenhefe(nicht Bio ist Hefe auch vegan)
  • 1 Prise Salz 

Für den Belag ( natürlich könnt ihr hier nehmen was ihr wollt!)

  • 120-150g Pizza Tomaten mit Kräutern 
  • 25g Zwiebeln 
  • 25g zucchini in dünnen Scheiben 
  • 25g Champignons 
  • 25g Paprika
  • Etwas Ruccola
  • Käse nach Belieben und Eurer Wahl (Mozarella, Streukäse, Frischkäse, Scheibenkäse, Veganer Käse, Harzer etc.. Je nachdem worauf eure Wahl fällt verändern sich natürlich die Nährwerte.)

ZUBEREITUNG: 

  1. Mehl und Hefe vermengen, Salz und lauwarmes Wasser hinzugeben und mit einem Knethaken oder den Händen richtig gut durch kneten. 
  2. Den Teig nun gehen lassen. Bei mir gings git im noch leicht warmen Backofen. Aber da scheiden sich die Geister. Hege ist halt so ein Ding. Probierts aus!
  3. In der Zwischenzeit könnt ihr euer Gemüse schnippeln.
  4. Ihr könnt natürlich auch vorgewürztes TK Gemüse nehmen. Das dann aber auftauen lassen und das Wasser abgießen!
  5. Den Ofen auf 200 Grad Umluft oder 230 grad O/U Hitze vorheizen 
  6. Den Teig zu einer Kugel formen (er sollte nun fast das doppelte an Volumen erreicht haben) und auf einem vorgefetteten Pizzablech oder einem normalen Backblech mit non Stick Backpapier in die gewünschte Form bringen.
  7. Ca 5 Minuten verbacken. 
  8. Dann raus holen, belegen und ca weitere 10 Minuten backen! Einfach gut beobachten, da die backzeit stark von der jeweiligen Form abhängt.

Guten Appetit und seid kreativ beim belegen! 


Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s