Spekulatiuseis – Der Winter kann kommen …

Ich bin ein riesen Fan der ganzen Weihnachts Aromen und natürlich Eis.
Daher heute eine Kombi aus beiden, die super lecker schmeckt!

 Zutaten:

  • 25g Spekulatiuskekse
  • 100g Natur Joghurt
  • 100-150g Haselnussjoghurt
  • 25 ml Orangensaft aus einer frischen Orange mit etwas Fruchtfleisch
  • 2g Zimt
  • Süssungsmittel
  • 100ml Mandel oder Sojamilch
  • einen glatt gestrichenen Teelöffel Konjakmehl

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten miteinander bis auf das Mehl und den Spekulatius vermischen
  2. Das Konjakmehl zuletzt unterrühren (mit einer Gabel oder einem kleinen Schneebesen)
  3. Die Hälfte des Spekulatius kleinbröseln und hinzugeben.
  4. 30 Minuten in die Eismaschine – nach der Hälfte der Zeit den restlichen Spekulatius im groben Stücken hinein geben.
  5. Oder alles 4 Stunden ins Eisfach. Dabei aber jede halbe Stunde einmal umrühren damit es schön cremig bleibt (;


Lecker vor allem mit Apfelmus!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s